Außenanlagen Wohnungsneubau
an der Kornbergstraße
Hamburg-Wandsbek

Der Baukörper entsteht parallel zur Kornbergstraße.
Auf Grund des anstehenden Bodens wird kein Keller geschaffen, so dass sich die Kellersatzräume mit erdgeschossigen Wohnnutzungen abwechseln.

Die Vorgärten werden durch straßenbegleitende Hecken markiert, die PKW-Stellplätze entlang der öffentlichen Straße ausgewiesen. Im rückwärtigen Gartenbereich werden Mietergärten den erdgeschossigen Wohnungen zugeordnet. Die Spiel- und Freizeitflächen werden im westlichen Grundstücksteil angelegt. Wege aus den Treppenhäusern entlang der rückwärtigen Gärten erschließen diese Flächen für die Nutzer.
WOHNUNGSBAU
Am Casinopark, Wentorf
Carl-Petersen-Straße, HH
Erdkampsweg, HH
Heynemannstraße, HH
Im Soll, Hamburg
Klappstraße, Hamburg
Kornbergstraße, HH
Kühnehöfe, Hamburg
Poßmoorweg, Hamburg

Bauherr Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg eG Architekten BGF Architekten Habermann + Czarnecki
Brutto Baukosten
230 T€ Planung 2008 Fertigstellung 2010 (geplant)