Außenanlagen Max Brauer Schule, Hamburg
Neubau einer Cafeteria

Im Zuge des Programms der verlässlichen Ganztags-schulen wurde in der Max-Brauer-Schule eine Cafeteria neu gebaut. Das stark modellierte Gelände wurde durch Eselstreppen und Stützwände abgefangen. Die neuen Schulhofflächen wurden mit einem Drainagepflaster befestigt, so dass der überwiegende Teil des Regen-wassers auf dem Gelände versickert. Eine Terrasse vor der Cafeteria mit Sitzmöglichkeiten ergänzt das Freiraumangebot.    
ÖFFENTLICHE
EINRICHTUNGEN
Freizeitbad Volksdorf, HH
Katharinenschule, HH
Max Brauer Schule, HH
Rechtshaus Universität Hamburg
Schule für Hörgeschädigte
Holmbrook, Hamburg
Altstadtschule, Wedel

Auftraggeber Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Bildung und Sport Architekten Wischhusen Architektur
Brutto Baukosten
220 T€ Planung 2005 Fertigstellung 2007