EIDELSTEDTER MARKTPLATZ EINGEWEIHT

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Samstag, dem 4. Mai 2024 der von Hunck+Lorenz neu gestaltete Eidelstedter Marktplatz eingeweiht. Im Rahmen des "Tag der Städtebauförderung" stellte Heike Lorenz den interessierten Besuchern zunächst die Planungshistorie des öffentlich geförderten Projekts vor, führte bei einem Rundgang über den Platz und begleitete schließlich eine Pflanzaktion zur Begrünung der neuen Baumscheiben.


BÜROAUSFLUG 2023

Bei herrlichstem Sommerwetter ging es in diesem Jahr auf die Landesgartenschau in Höxter. Hier fanden wir auch endlich eine Bank, auf der das ganze Team Platz hat.


ERSTES HL-KICKERTURNIER

Unser neuer Büro-Kickertisch wurde feierlich mit einem Turnier eingeweiht. Die Teilnehmer haben alles gegeben! Am Ende sicherte sich Team "Magda und Gerti" die Goldmedaille. Herzlichen Glückwunsch! Eine Revanche folgt...


1. PREIS FREILICHTTRIBÜNE EUTIN

Gemeinsam mit Prof. Moths Architekten und ISP Ingenieure freuen wir uns über den 1. Preis im Wettbewerb zur Neugestaltung der Freilichttribüne Eutin!

Auszug aus der Jurybeurteilung:
"Der Entwurf (...) entwickelt sich optimal aus dem Landschaftsraum mit dem englischen Landschaftspark und nimmt die Umgebungsstrukturen (...) mit auf."

Visualisierungen: NH Studio Hamburg

SPATENSTICH IM SINNESGARTEN

Im Zuge der Geländeentwicklung des Seniorenheims "Hospital zum Heiligen Geist" in Hamburg-Poppenbüttel entsteht eine neue, parkartige Grünanlage rund um die Neubauten der insgesamt rund 60.000 m² großen Einrichtung. Unter anderem wird es einen Sinnesgarten für Demenzkranke geben. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am 01. Dezember 2023 unter Anwesenheit von Finanzsenator Dr. Andreas Dressel der Start zu diesem besonderen Projekt markiert. Als bleibendes Geschenk pflanzte Dr. Dressel einen Apfelbaum, der dort als Zeichen des Gedeihens und der Gemeinschaft mit den künftigen Bewohnern wachsen wird.


DACHLANDSCHAFT AUSGEZEICHNET

Die Dachlandschaft vom Wohngemeinschaftsprojekt "Dock 71" in der HafenCity wurde mit dem Hamburger Preis für Grüne Bauten 2022 in der Kategorie "Gemeinschaftlich nutzbare Dachlandschaft im Wohnungsneubau" ausgezeichnet. Wir freuen uns über diese Ehrung, denn der Entwurf für den Dachgarten stammt von hl!

Die Begündung der Jury: "Die Dachlandschaft Dock 71 in der HafenCity ist ein herausragendes Beispiel für eine gemeinschaftliche Nutzung von Dachflächen. Die unterschiedlichen Dachebenen, Hochbeete und zahlreichen Nischen sind barrierefrei zugänglich. Transparente Wände bieten den vor Ort notwendigen Windschutz und eine abwechslungsreiche Bepflanzung mit Stauden, Gräsern und Gehölzen macht Freude. Eine Außenküche in einem ausrangierten Seecontainer dient der Baugemeinschaft als Angebot für gemeinsame Freizeitgestaltung und fördert den Austausch und das soziale Miteinander."

PS: Zur Innenhofgestaltung dieses Projektes geht es hier entlang.

Fotos © Susanne Dietz-Franzki


HL GOES INSTAGRAM!

Ab sofort darf gefollowed und geliked werden: Hunck+Lorenz Freiraumplanung ist jetzt auch bei Instagram!

Schaut mal rein und folgt uns unter:

https://www.instagram.com/hl_freiraumplanung/


20 JAHRE HUNCK+LORENZ

Freiraumplanung seit 2004!
Vor 20 Jahren gründeten Heike Lorenz und Andreas Hunck ihr Büro Hunck+Lorenz Freiraumplanung in Hamburg-Ottensen.
Wir freuen uns auf ein spannendes Jubiläumsjahr 2024!


STADTRADELN - WIR SIND DABEI!

Vom 8. bis zum 28. September 2023 läuft in Hamburg die Aktion "Stadtradeln" - auch das Team hl ist mit einigen fleißigen Radlern dabei.

Alle Infos zur (bundesweiten) Aktion unter:

www.stadtradeln.de/hamburg

 


FRÜHLINGSGRÜßE!

Da ist er endlich, der Frühling... und grüßt in ganz besonderer Form auf dem begrünten Mittelstreifen der Ehrenbergstraße. Eine gute Laune der Natur? :-)