Spielplätze am Wiesnerring

Erneuerung von Spiel- und Sportflächen im Wohngebiet, Wiesnerring, Hamburg-Bergedorf

Die in die Jahre gekommenen Spielplatz-Flächen der Wohnanlage einer Hamburger Baugenossenschaft wurden unter Berücksichtigung der Ergebnisse einer Mitgliederbeteiligung komplett neu gestaltet. Gewünscht wurde die Trennung von Spielbereichen für Kleinkinder und größere Kinder. So entstand auf der östlichen Fläche ein farbig gestalteter, kleinkindgerechter Spielbereich mit vielen kreisförmigen EPDM-Belägen. Auf diesen „Spielinseln“ wurden neben einer Sandkiste Spielgeräte wie Schaukel, Wippe und Karussell untergebracht. Ein Holzpodest und weitere Bänke werten den Ort als neuen Mittelpunkt der Siedlung auf. Der westliche Spielplatz mit Spielangeboten für ältere Kinder gliedert sich in zwei Bereiche. Im nördlichen Teil gibt es Schaukeln, Sand, ein Karussel, einen Kletterturm sowie ein Trampolin. Südlich wurde ein Minibolzplatz mit EPDM-Belag für Ballspiel geschaffen.

BAUHERRGemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eGBAUKOSTEN274.000 €GRÖßE1.811 m²FERTIGSTELLUNG2016